Spørgsmål Was habt Ihr so alles für Ein und Umbauten oder Reparaturen bei euren WoMo selbs

  • ClALGeSi
  • ClALGeSi's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 79
  • Danke erhalten: 34
  • Der Weg ist das Ziel

ClALGeSi Oprettet emne: Was habt Ihr so alles für Ein und Umbauten oder Reparaturen bei euren WoMo selb

Grüßt euch,

Seid ich das Wohnmobil Ford/Hobby T 650 FSC besitze.
Habe ich folgende Umbauten, Ergänzungen gemacht.

Dies Arbeiten habe ich alle dokumentiert - manches vergisst man.
Dabei habe ich mir eine EX-Liste angelegt, wann die Umbauten, Ergänzungen
und Reparaturen gemacht worden, mit den dazu gehörende Kosten
Somit verliere ich nicht den Überblick.

Meine Reparaturen und Ausbesserungsarbeiten unter dem Wohnmobil, spreche ich mit der Werkstatt ab. Wenn er die 6,0 Tonnen- Hebebühne frei hat (Autofit Irsigler in Eislingen)

Ausgeführte Arbeiten: :whistle:

1. Dieselpartikelfilter einbauen lassen,
2. Rückfahrkamera Montiert,
3. Frontscheibe ersetzen,
4. Dachfenster über dem Bett ersetzen,
5. Secrity 46 Einstiegshilfe,
6. Fahrzeug von Gingen nach Eislingen abgeschleppt,
7. Kupplungsgeberzyinder,
8. Defektes Zweimassenschwungrad ersetzt,
9. Kupplungsanlage,
10. Nicht ausgeführten Kundendienst nach geholt,
11. Satelittenanlage ausgetauscht,
12. Winterreifen mit Felgen bei Reif,
13. Austausch 2 Fenster 900X550,
14. Gelenkköpfe ausgetauscht,
15. Antriebswelle Kugellager ersetzt,
16. Sawiko Anhängerkupplung,
17. Fahrrad-Heckträger Multi-Cargo2,
18. Fahrradträger umgebaut für das Wohnmobil,
19. Markise F45 S 400 Weiß BO, Befestig,
20. Unfallschaden beheben,
21. Kundendienst,
22. Unterbodenschutz,
23. Austausch der Bortbatteri
24. Austausch der Fahrzeugbatteri,
25. Beleuchtung für Markise,
26. Zusatz Material für die Abdichtung der Beleuchtung bei der Markise,
27. Zusatz Material für den Umbau der Sitzbank an der Seite zum Geträngeregal und Batterifach,
28. Einstiegshilfe für das Bett,
29. Zusätzliche Lüftung für die Trumheizung
30. Teppichboden neu verlegt
31. 2 Neue Stützen angebaut mit Edelstahlwinkel,
32. Bei dem Einstig die beschädigten Kunstsoff-Abdeckungen durch Edelstahl ausgetauscht,


Grüße aus dem Filstal von Gerhard


Bin nicht zu Haus, aber doch, zu Haus:
In meinem rollenden Haus.

Bin ein Reiselustiger
Es grüßt Gerhard
#1

Venligst Log på eller Opret en konto for at deltage i samtalen

  • Enkelkinder
  • Enkelkinder's Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
    Gold Boarder
  • Beiträge: 211
  • Danke erhalten: 150

Enkelkinder svaret på emne: Was habt Ihr so alles für Ein und Umbauten oder Reparaturen bei euren WoMo selb

Mensch Gerhard, du warst aber fleißig!


Mit freundlichem Campergruß, Helene
#2

Venligst Log på eller Opret en konto for at deltage i samtalen

  • orbiter
  • orbiter's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 1317
  • Danke erhalten: 786

orbiter svaret på emne: Was habt Ihr so alles für Ein und Umbauten oder Reparaturen bei euren WoMo selb

Ich erledige alle Arbeiten und Umbauten selbst nur den Zahnriemen lasse ich tauschen kostet 350 Euro und wenn der Motor danach kaputt geht zahlt die Firma. Eine Statistik führe ich nicht ich hebe nur die Rechnungen über das Material auf

Grüße Uwe


.
#3

Venligst Log på eller Opret en konto for at deltage i samtalen

  • aldie
  • aldie's Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
    Fresh Boarder
  • Beiträge: 4
  • Danke erhalten: 1

aldie svaret på emne: Was habt Ihr so alles für Ein und Umbauten oder Reparaturen bei euren WoMo selb

Hallo in die Runde ! Frage. Wurde der Beifahrer/in auch ausgetauscht ? ?

#4

Venligst Log på eller Opret en konto for at deltage i samtalen

  • orbiter
  • orbiter's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 1317
  • Danke erhalten: 786

orbiter svaret på emne: Was habt Ihr so alles für Ein und Umbauten oder Reparaturen bei euren WoMo selb

Nein die Gleiche seit 32 Jahren :)
Ich Tausche nur aus was nicht mehr Funktioniert


.
#5
Følgende bruger(e) sagde tak: conncorde, andy@68

Venligst Log på eller Opret en konto for at deltage i samtalen

  • gabi62
  • gabi62's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 804
  • Danke erhalten: 769
  • Das Leben ist manchmal wie ein Navi-ständig wird die Route neu berechnet

gabi62 svaret på emne: Was habt Ihr so alles für Ein und Umbauten oder Reparaturen bei euren WoMo selb

Uwe, da stimme ich dir voll und ganz zu.
Ebenfalls 32 Jahre mit dem gleichen Beifahrer unterwegs, und so soll es auch bleiben. :)


LG Gabi


Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat verloren
#6

Venligst Log på eller Opret en konto for at deltage i samtalen

  • conncorde
  • conncorde's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
    Platinum Boarder
  • Beiträge: 1395
  • Danke erhalten: 993

conncorde svaret på emne: Was habt Ihr so alles für Ein und Umbauten oder Reparaturen bei euren WoMo selb

orbiter skrev: Nein die Gleiche seit 32 Jahren :)
Ich Tausche nur aus was nicht mehr Funktioniert



Na dann hoffe ich für Carmen das sie noch lange Funktioniert :cheer:


Rainer


Der wahre Reisende hat keine Pläne und nicht die Absicht anzukommen



#7

Venligst Log på eller Opret en konto for at deltage i samtalen

  • ersili13
  • ersili13's Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
    Expert Boarder
  • Beiträge: 137
  • Danke erhalten: 132
  • "Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum"

ersili13 svaret på emne: Was habt Ihr so alles für Ein und Umbauten oder Reparaturen bei euren WoMo selb

aldie skrev: Hallo in die Runde ! Frage. Wurde der Beifahrer/in auch ausgetauscht ? ?

ne, Seit 46 Jahren an meiner Seite und seit drei Jahren sagt sie mir auf Tour wo es lang geht! :cheer:
Aber keinen falschen Schlüsse, wir sind noch keine Hundert.


Gruß Erich


Aus der Mitte Deutschland`s grüßen euch
Sigrid und Erich

#8

Venligst Log på eller Opret en konto for at deltage i samtalen

  • Rotec645
  • Rotec645's Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
    Expert Boarder
  • Beiträge: 137
  • Danke erhalten: 155

Rotec645 svaret på emne: Was habt Ihr so alles für Ein und Umbauten oder Reparaturen bei euren WoMo selb

:cheer: Auch wenn das Thema jetzt auf die schiefe Bahn gerät, mit dem Austausch des Beifahrers / Beifahrerin haben >Ein und Umbauten, sowie Reparaturen< am WoMo eigentlich nichts zu tun.
Vielleicht stellt sich da eher die Frage, was lässt sich schneller verwirklichen...?

Recht sicher ist wohl eins, wer ein Wohnmobil fährt und sich nicht nach wenigen Jahren immer wieder ein neues kauft, sollte handwerkliches Geschick mitbringen und sich zu helfen wissen. Ganz ohne dass man kleine Reparaturen selbst durchführen kann und das eine oder andere auch einbaut kommt man nicht über die Runden, es sei denn man verfügt über das nötige Kleingeld, das jeder notwendige Handgriff vom Fachmann durchgeführt wird.

Im Laufe der 13 Jahre, die wir unsere WoMo fahren, ist da immer wieder einiges hinzu gekommen, was ich selbst repariert, ein und umgebaut habe. Natürlich gibt es auch Dinge, die man am besser vom Fachmann erledigen lässt, (z.B. die Gasanlage).

Alles möchte ich hier nicht aufzählen, aber zu den wichtigsten Dingen, die ich komplett selbst eingebaut oder ausgetauscht habe gehört die :

# Alu-Winterdachabdeckung um für eine Plane eine gleichmäßige Oberfläche zu schaffen, von
welcher man Schnee abkehren und Wasser ablaufen kann
# HONDA 10i Stromerzeuger, mit allen Elektroanschlüssen, Trennrelais, Ventilatoren für die Kühlung
usw. Für viel ist das wohl kein Thema, aber für mich eine der wichtigsten Ergänzungen im WoMo
# DVD - Navigationssystem von VDO
# Rückfahrkamera /Monitor (mit Kabelverbindung) eingebaut
# neues Fernsehgerät und erforderlicher neuer Standort für Receiver und weitere
Kabelverbindungen
# kleiner Spannungswandler 12 /220 V (160 Watt) mit wahlweiser Stromentnahmen aus der Bord-
oder der Starterbatterie
# Ventilatoren (3) zur Kühlschrank Entlüftung per Thermostat (1) und manuelle Betrieb (2)
eingebaut
# elektronische außenliegende Thermometer für Kühlschrank und separaten Tiefkühlfach eingebaut
# elektronischen Türspion in die Sicherheitstür zum Fahrerhaus eingebaut (Sicht nach vorn)
# Weitere sicherheitsrelevanten Einbauten im WoMo
# Tiefkühlbox von Waeco CFX40 im Stauraum eingebaut, incl. 12 /220 Volt Stromversorgung
# Außendusche mit allen erforderlichen Anschlüssen eingebaut, aussägen der Öffnung in der
WoMo Seitenwand
# 12 Volt Beleuchtung im Stauraum eingebaut
# 4 Halogenleuchten (10 W) am Küchenblock und der Sitzgruppe
durch sparsame LED Leuten (1 Watt) ersetzt
# an zwei Fester Fliegengitter- und Verdunklungsrollo erneuert
# im Moment bin ich dabei eine zweite Bordbatterie in einem Stauraum einzubauen
# als aufwendig möchte ich die Sicherung der Auspuffanlage bezeichnen, die mittels Gummiringen
federnd am Rahmen aufgehängt ist und über mehrere Jahre oft nur wenige Monate gehalten hat.
Inzwischen hat sich die Haltbarkeit der Gummiaufhängungen verbessert, aber die Gurtschlaufen
die ich einst zur Sicherung gebastelt und zusätzlich montiert habe sind auch heute noch eine
Garantie, dass die Auspuffanlage nicht herunterfallen kann. Meine Werkstatt hat das schon
erkannt und lässt sie da wo sie sind.

Vor allem wenn man auf Tour ist freut man sich, wenn man Probleme selbst lösen kann. :)

Viele Grüße und ein gutes >Händchen< auch weiterhin

Joachim







#9

Venligst Log på eller Opret en konto for at deltage i samtalen

Moderatorer: Holly 1957orbiterBueb