Spørgsmål Heckträger für WoMo

  • andromeda
  • andromeda's Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
    Senior Boarder
  • Beiträge: 50
  • Danke erhalten: 24

andromeda svaret på emne: Heckträger für WoMo

Eigentlich wollte ich mich ja hier raushalten weil ich den Liberty nicht so richtig kenne.

Aber meine Erfahrungen zum Thema Heckbühne kannst du dir ja mal in dem alten Thread:
www.stellplatzfuehrer.de/index.php/forum...kbuehne-zusatzfedern
ansehen.

Alles was KoiAhnung geschrieben hat ist grundsätzlich richtig, man muss da schon mal genauer hinsehen und etwas rechnen bevor man da einfach was hinten mit einem irrsins Achsabstand dranhängt.
Im Netz gibt es haufenweise Formeln zum berechnen wie sich die Hebelgesetze auswirken und um wieviel deine VA entlastet wird.

Falls du keinen massiven 2,5m langen Überhang hinter deiner Hinterachse hast und dazu noch einen kurzen Radstand sollten 120kg jedoch bei einem 3t Fahrzeug kein Problem sein.
Die 2800kg erstaunen mich, denn das bedeutet das du vmtl. auf der Hinterachse echt Luft hast, da der Ducato vorne schon mit Motor und Fahrerhaus 1500-1600 auf die Waage drückt.

Zu der ganzen Diskussion ums Fahrverhalten kommt aber noch mehr: Dein Böschungswinkel ändert sich hinten deutlich, Parkplatzauffahrten oder Fährauffahrten sollte man etwas bewusster nehmen. Beim Rangieren hängt da hinten noch ein knapper Meter in der Luft den man von vorne nicht sehen kann, etc.

Gruß
Andre

#21

Venligst Log på eller Opret en konto for at deltage i samtalen

Moderatorer: Holly 1957orbiterBueb