Frage Weihnachtsgrüße

  • Holly 1957
  • Holly 1957's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 1409
  • Danke erhalten: 1025

Holly 1957 erstellte das Thema Weihnachtsgrüße

Hallo Liebe User und Team
Da wir in der Weihnachtszeit alle viel zu tun haben, mache ich das jetzt !
Ich wünsche euch allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch
ins neue Jahr.
Viel Gesundheit, mögen alle eure Wünsche in Erfüllung gehen und viel Spaß bei der
nächsten Jahres Planung für die neue Saison .Viele tolle und Unfallfrei Reisen mit dem
Wohnmobil.

Bärbel und Holly




Es Grüß euch Holly mit Aufkleber ! ! ! Der Weg ist das Ziel
Camping ist der Zustand,in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!!!
#1
Folgende Benutzer bedankten sich: Michi, kpra6548, ralbus, hymerperle, orbiter, pannekauken, Kranich, joana1445, Abeltom, hartylu, Rotec645, Raspo, Bigge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • pannekauken
  • pannekauken's Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
    Fresh Boarder
  • Beiträge: 3
  • Danke erhalten: 7

pannekauken antwortete auf das Thema: Weihnachtsgrüße

Auch aus der Hansestadt Schwerte an der Ruhr, schöne Weihnachtsgrüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr und immer einen Schluck Diesel im Tank.
Lasst es ruhig angehen.
Hans

#2
Folgende Benutzer bedankten sich: Michi, Holly 1957, hymerperle, orbiter, Rotec645, Bigge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • hymerperle
  • hymerperle's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 834
  • Danke erhalten: 667
  • Wir haben alle den gleichen Himmel aber nicht den gleichen Horizont.

hymerperle antwortete auf das Thema: Weihnachtsgrüße

Hallo Freunde von Stellplatzfuehrer,

es ist uns ein Bedürfnis an dieser Stelle einmal Danke zu sagen an alle User die mit Wort- und Bildbeiträgen unsere Webseite so aktuell mitgestalten. Mit Eurer Hilfe sind wir immer auf dem neuesten Stand und halten dadurch unseren Vorsprung auf andere Webseiten.

Wir wünschen Euch und Euren Familien ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für 2019.

Viele Grüße aus der Pfalz

Michael


Es grüßt Euch hymerperle, der mit Aufkleber fährt.
Beginne jeden Tag als wäre es Absicht.
#3
Folgende Benutzer bedankten sich: Michi, Holly 1957, orbiter, pannekauken, Rotec645, Bigge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • orbiter
  • orbiter's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 1317
  • Danke erhalten: 786

orbiter antwortete auf das Thema: Weihnachtsgrüße

Ich wünsche allen Wohnmobilfahrerinnen und Fahrern ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Mag es für jeden sein persönliches Highlight parat haben.
Danke für die schöne Zeit hier im Forum, und danke für das Fleißige Bilder Einstellen
Grüße aus dem Rhein-Main Gebiet
Carmen & Uwe


.
#4
Folgende Benutzer bedankten sich: Michi, Holly 1957, hymerperle, pannekauken, sterne, Rotec645

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GUEST

Frösön antwortete auf das Thema: Weihnachtsgrüße

auch von uns aus dem tiefverschneitem Jämtland in Schweden wünschen wir allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und alles erdenklich gute für 2019.
und einen ganz besonderen Dank allen die diese Seite am Leben erhalten.
Danke
Hej då

#5

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rotec645
  • Rotec645's Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
    Expert Boarder
  • Beiträge: 137
  • Danke erhalten: 155

Rotec645 antwortete auf das Thema: Weihnachtsgrüße

#6
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Michi, Holly 1957, hymerperle, orbiter, pannekauken, Frösön

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Bueb
  • Bueb's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 542
  • Danke erhalten: 265
  • Der Rentner der kein Hobby hat ist selber Schuld

Bueb antwortete auf das Thema: Weihnachtsgrüße

Auch aus dem Westen von NRW, ein gesegnetes Weihnachten und ein erfolgreiches neues Jahr wünsche ich allen Womo Fahrer und Fahrerinnen


LG Hans-Josef, mit Aufkleber und Hund auf Tour
Rentner haben nie Zeit
wir haben auch eine Gruppe " Hund und Katz"
schaut doch mal rein!
#7
Folgende Benutzer bedankten sich: Michi, Holly 1957, hymerperle, orbiter, pannekauken, Rotec645, Frösön

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Loudini
  • Loudini's Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
    Gold Boarder
  • Beiträge: 239
  • Danke erhalten: 107
  • ... und wieder unterwegs!

Loudini antwortete auf das Thema: Weihnachtsgrüße

Auch von uns beiden "Wahl-Österreichern" herzliche Weihnachtsgrüße aus dem Vorarlberg.
Leider liegt in diesem Jahr nicht soviel Schnee, wie im vergangenen Jahr. Die beiden Bilder aus 2017 und 2018 zeigen dies.


Aus 2017


Aus 2018

Viele Grüße
LOUDINI


_________
...selbstverständlich klebt bei uns auch der Aufkleber im Womo!
#8
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Michi, Holly 1957, hymerperle, orbiter, pannekauken

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • kpra6548
  • kpra6548's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 644
  • Danke erhalten: 333

kpra6548 antwortete auf das Thema: Weihnachtsgrüße

Eine schöne Weihnachtsgeschichte für alle.

Antares, der kleine Weihnachtsstern
Es herrschte Unruhe am Sternenhimmel.
Die grossen Sterne hatten sich alle versammelt und diskutierten lautstark miteinander.
Leise schlich sich klein Antares heran. Wenn sie ihn sähen, würden sie ihn davonjagen.
Aber er musste wissen worum es ging und verzog sich hinter ein kleines Wölkchen.


Doch die Sterne, die sich zur alljährlichen Wintervollmondzeit zusammengefunden hatten, entdeckten den kleinsten aller Sterne hinter seiner winzigen Wolke.
"Hey kleiner Stern, was hast du hier verloren?! Mach dass du fort kommst! Du hast 6 Zacken, nicht 5 wie wir. Du gehörst nicht zu uns!" Uranus, der grösste aller Sterne schaute böse auf den kleinen Antares hinunter. "Na geh schon!", riefen die Sterne im Chor.


Während Antares traurig davon schlich, näherte sich ihm Madame Luna.
"Guten Abend Antares. Was machst du denn hier so ganz alleine?“
Antares wischte sich die Tränen aus den Augen.
Fragend blickte er zu Madame Luna hoch.
"Kannst du mir sagen, warum ich der einzige Stern bin, der sechs Zacken hat? Kannst du mir nicht eine meiner Zacken abbrechen, damit mich die anderen Sterne auch endlich in ihre Gemeinschaft aufnehmen?!"
Madame Luna hatte Mitleid mit dem kleinen Stern, trotzdem musste sie lachen.
"Ich kann dir doch nicht einfach einen deiner Zacken abbrechen! Dann hättest du zwar nur fünf Zacken wie alle anderen Sterne auch, aber du wärst immer noch der Kleinste von allen."


Uranus tiefe Stimme übertönte die Stimme Lunas.
"Ich bin der grösste und hellste Stern. Ich werde den Stall beleuchten! Ich bin der einzige Stern, der in Frage kommt, dem kleinen Christkind die Welt zu erleuchten."


"Ach was," mischte sich die schöne Venus ein, "mein warmes Leuchten ist genau das Richtige, was dieses kleine Baby braucht, um sein Leben in dieser kalten Welt zu beginnen“.


"Glaubst du wirklich, du wärest stark genug für solch eine Aufgabe?!" höhnte Mars. "Ich bin der Stärkste von uns allen.


"Ihr liegt alle falsch!" Jupiter streckte seine fünf Zacken weit aus.
"Nicht umsonst benennen die Menschen ihren Gott nach mir. Ich bin der auserwählte Stern. Mir werden die Menschen folgen und so ihren Weg zum Christkind finden."


Der kleine Antares hatte mit offenem Mund dem Streiten der grossen Sterne zugehört, als ihn ein lautes Donnergrollen erschreckte. Zitternd vor Angst versteckte er sich hinter der erstbesten Wolke. Auch die grossen Sterne verstummten. Dann war es totenstill.
Antares traute sich kaum zu atmen.


"Uranus!" Eine tiefe, kräftige Stimme erklang aus dem inneren der riesigen Wolke.
Uranus trat einen Schritt vor. Auf seinem Gesicht erstrahlte ein siegessicheres Lächeln.
"Ich bin hier, zu Euren Diensten."
"Sag Uranus, wo ist Antares, der kleinste unter euch?"
"A-Antares? Ich weiss es nicht. Er wird wohl auf der Milchstrasse sein."
"Geh und hol ihn, Uranus!"
"Aber..."
"Widersprich mir nicht, Uranus. Hol ihn her, ich will mit ihm sprechen."
Bevor er sich jedoch auf die Suche nach Antares machen konnte, hörte er hinter sich eine scheues Stottern: "Ich...ich bin schon hier."
Antares war hinter dem Wölkchen hervor und in den Kreis der grossen Sterne getreten.
Scheu blickte der kleine Stern um sich.
Die bis dahin furchterregende Stimme, die aus der grossen Wolke geklungen hatte,
klang plötzlich sanft: "Antares, weißt du, dass du zu Grossem bestimmt bist?"


"Aber wie kann das sein?" stotterte der kleinste aller Sterne, "ich bin so klein und habe sechs Zacken, wo alle anderen Sterne nur fünf haben. Wie soll ich da zu etwas Grossem bestimmt sein?" "Gerade deswegen, kleiner Antares, habe ich dich auserwählt."
Antares fragte, neugierig geworden: "Wofür bin ich auserwählt?"


"Heute Nacht sende ich meinen einzigen Sohn auf die Erde. Er wird in einem Stall als Mensch zur Welt kommen. Aber ich will nicht, dass er in die Dunkelheit dieser Welt kommt und ganz alleine ist. Deshalb möchte ich, dass du ihn begleitest. Du sollst über dem Stall leuchten und den Menschen seine Geburt ankünden. Deine sechs Zacken sollen meinem Sohn eine Leuchte sein und meinem auserwählten Volk ein Symbol. Du bist zwar der Kleinste von allen Sternen im Himmel, aber du sollst der Grösste werden. Noch in tausenden von Jahren soll man von dir sprechen. Du sollst der auserwählte Weihnachtsstern sein."
Antares hatte mit offenem Mund zugehört. Er glaubte seinen Ohren kaum.
Er, der kleine, von allen verachtete Stern, sollte die Ehre haben die Ankunft des Christkindes zu verkünden. Tränen der Freude traten in seine Augen.
"Komm Antares, es wird Zeit. Der Sternenhimmel erwartet dich. Du hast einen Auftrag zu erfüllen. Du sollst den Menschen den Weg zu ihrem Heiland zeigen.
Von diesem Tage an bist du Antares, der sechszackige Weihnachtsstern!"


Voller Freude über die nur von ihm zu bewältigende Aufgabe flitzte Antares zum Stall und dabei versprühte er leuchtenden Sternenstaub, der ihm wie ein glitzender Schweif folgte.

Also dann fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr
Klaus


Es grüßt Euch Klaus, der mit dem Aufkleber fährt.
Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen.
(Johann Wolfgang von Goethe)

#9
Folgende Benutzer bedankten sich: Michi, Holly 1957, hymerperle, pannekauken, Frösön

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Holly 1957orbiterBueb