Frage Wohnmobilvorzelt

  • Dirk1602
  • Dirk1602's Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
    Junior Boarder
  • Beiträge: 21
  • Danke erhalten: 3

Dirk1602 erstellte das Thema Wohnmobilvorzelt

Suche für mein Wohnmobil (Bürstner Lyseo T 690) ein kleines Vorzelt.
Das Vorzelt sollte in etwa nur so gross sein, das man (gerade in den schlecht Wetterzeiten) mal was draussen stehen lassen kann.
Hab zwar das ein oder andere schon gesehen, aber bin mir nicht so ganz sicher was das richtige ist.

#1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Holly 1957
  • Holly 1957's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 1391
  • Danke erhalten: 1009

Holly 1957 antwortete auf das Thema: Wohnmobilvorzelt

Hallo Dirk
Es kommt drauf an was du möchtest,da gibt es verschiedene Vorzelte zb. Anstellzelte oder Markiesenzelte oder
nur Seitenteile die man in der Markiese einhängt.
Und welche größe soll es sein ?

Wir haben ein Anstellzelt,das haben wir noch nicht oft benutzt ,weil der Aufwand zu groß ist um es nur für kurze
Zeit zubenutzen .
Deshalb haben wir uns 2 Seitenteile mit Zusatzstangen bei Obelink besorgt. Das ist in kurzer Zeit aufgebaut
und wesentlich günstiger.

www.obelink.de/vorzelte-markisen/markisen/seitenwande.html

Lg.Holly


Es Grüß euch Holly mit Aufkleber ! ! ! Der Weg ist das Ziel
Camping ist der Zustand,in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!!!
#2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dirk1602
  • Dirk1602's Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
    Junior Boarder
  • Beiträge: 21
  • Danke erhalten: 3

Dirk1602 antwortete auf das Thema: Wohnmobilvorzelt

Hallo Holly

Das sieht ja schon ganz gut aus und würde auch reichen. Mit dem Wohnmobil bleibt man ja nicht tagelang an einem Ort, sodass ein "aufwendiges" Vorzelt zu viel Arbeit macht.

Gruß Dirk

#3

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Bettina-Johanna
  • Bettina-Johanna's Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
    Senior Boarder
  • Beiträge: 63
  • Danke erhalten: 11
  • manchmal zeigt das Leben einem die Grenzen,erst dann erkennt man was für einem richtig und wichtig ist. Daher gehe achtsam um mit Dir und deinem Gegenüber,denn niemand weiß wie lange du das Lächeln des andern noch sehen wirst.

Bettina-Johanna antwortete auf das Thema: Wohnmobilvorzelt

Hallo ..
Wir haben seit Jahren ein so genanntes **leichtvorzelt** von Obelink und es ist wirklich leicht und fix aufzubauen .. ich glaube 2mtr x 2,50 mtr.. Wir haben es eigentlich fast immer davor, weils fix durch den Keder einzuziehen ist und auch ich als Frau schaffe das innerhalb von 15 Minuten alleine.


Urteile niemals über Menschen, die in einer Situation sind ,in der Du noch nie gewesen bist ..........
#4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • salamanca
  • salamanca's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
    Platinum Boarder
  • Beiträge: 359
  • Danke erhalten: 149

salamanca antwortete auf das Thema: Wohnmobilvorzelt

In meinen Zeiten mit Wohnwagen hatte ich ein Vorzelt, dass in einem Sack am Wohnwagen bleiben konnte. Schnell im Auf- und Abbau. Besser als Markisen, die um Seitenteile ergänzt werden, weil es weniger windanfällig war. Teuer war der Spaß nicht, und auch nicht schwer. Für Wintereinsatz war es ungeeignet. Der Aufbau ging schnell, der Nutzen war groß, zumindest auf dem Campingplatz. Auf Stellplätzen darf man oft noch nicht einmal eine Markise ausfahren, das gilt erst recht für ein Vorzelt.

#5

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Holly 1957orbiterBueb