Domanda Wasserventil defekt?

  • Dirk1602
  • Dirk1602's Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
    Junior Boarder
  • Beiträge: 25
  • Danke erhalten: 5

Dirk1602 ha creato la discussione Wasserventil defekt?

Hallo zusammen,

nach dem Winter war in unserem WoMo plötzlich die Duscharmatur (obwohl bis dahin nie benutzt) undicht. Die Armatur und der Schlauch mit Duschkopf wurden vom Händler (auf Garantie) getauscht. Scheinbar wurde die neue Armatur nicht gecheckt, sodass ich das heute selbst gemacht habe.
Der Wassertank war leer und so füllte ich den Frischwassertank mit Wasser. Leider lief das Wasser gleich unten wieder raus, weil das Ventil nicht geschlossen war. Ich schloss das Ventil und drückte seitlich den Knopf rein.
Wieder holte ich meinen Schlauch und füllte wiederum den Frischwassertank, jedoch floß das Wasser immer noch unten raus.

Hat jemand einen Tipp für mich? Wir wollen nächste Woche 3 Wochen in Urlaub und wir können aktuell kein Frischwasser tanken!!!!
Ich gehe allerdings heute davon aus, das dass Ventil kaputt ist, oder liege ich da falsch?

Gruß Dirk

#1

Si prega Accedi o Crea un account a partecipare alla conversazione.

  • karox
  • karox's Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
    Senior Boarder
  • Beiträge: 41
  • Danke erhalten: 28

karox ha risposto alla discussione Wasserventil defekt?

Hallo Dirk,

Deiner Beschreibung nach müsste es das Bauteil hier sein?
www.truma.com/web/downloadcenter/files/t...rol-operating-de.pdf
Das ist allerdings relativ robust, falls doch Defekt ist es leicht zu wechseln. Würde ich in deinem Fall (Garantie) durch eine Werkstatt erledigen lassen.
Anderenfalls würden ein paar Fotos hilfreich sein.

Gruß Jörg

#2

Si prega Accedi o Crea un account a partecipare alla conversazione.

  • NobiMan
  • NobiMan's Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
    Fresh Boarder
  • Beiträge: 2
  • Danke erhalten: 3

NobiMan ha risposto alla discussione Wasserventil defekt?

Hallo Dirk,

in Deinem Profil habe ich gesehen, dass Du ebenfalls einen Bürstner hast, Du weißt schon, dass es bei Bürstener, je nach Baujahr bis zu 3 Ablassventile geben kann?
1) Den von Dir beschriebenen Frostwächter
2) Das Ablassventil am Tank direkt. (Drehrad oben)
(Hier kann es 2 Positionen geben: Fahrposition=20 Liter und Voll)
3) Das Ablassventil für das gesamte System
(Kipp-Ventil am tiefsten Punkt des Wasserkreislaufes, meist in der Nähe des Frostwächters.)

Cu
Michael

#3

Si prega Accedi o Crea un account a partecipare alla conversazione.

Moderatori: Holly 1957orbiterBueb