Ratgeber

Als naturnahe Alternative zum Hotelurlaub erfreuen sich Camping-Reisen in Deutschland großer Beliebtheit. Ob im Wohnwagen, Wohnmobil oder Zelt, viele Reisende schätzen das Gefühl der Freiheit und des Abenteuers. Ein wichtiger Punkt bei der Auswahl des Campingurlaubs ist die Beschaffenheit des Campingplatzes. Lage, Ausstattung und Qualität unterscheiden sich erheblich, was die Frage aufwirft, worauf Camping-Interessierte zu achten haben.

  

Leider ist ihm bei der Online-Bestellung der Box von Bip & Go ein Fehler passiert. In diesem Video zeige ich, was man unbedingt beachten muss. Die Box kann nur von Wohnmobilen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von unter 3,5 t und einer maximalen Höhe von 3 m genutzt werden. Bip & Go: https://www.bipandgo.com/de/ Facebook: https://www.facebook.com/groups/70860... Weitere Informationen unter: http://www.haco-video.de Die elektronische Autobahnmaut Liber-t von Bip&Go, was ist das? Bip&Go ist ein inländischen Emittent, der das Badge für die elektr. Maut Liber-t vertreibt. Der Bip&Go-Pass ist ein Badge für die elektr. Maut, mit dem Sie unabhängig von der Autobahngesellschaft im gesamten französischen Autobahnnetz fahren und zahlreiche mautpflichtige Abschnitte passieren dürfen, z.B. das Viadukt von Millau, die Pont de l'île de Ré, die Pont de Tancarville oder die Pont de Normandie, und auf über 350 Parkanlagen Ihre Parkgebühren regeln können!

Nicht vergessen, wenn euch die Filme von Hartmut Conrad gefallen, freut er sich, wenn ihr seinen Kanal abonniert.

Auf seine Reisen gab es immer wieder das Problem mit einer Internetverbindung. Deshalb nutzt er seit einiger Zeit einen Mobilen LTE-Router. Damit ist er unabhängig von WLAN-Netzen, die oft sehr langsam sind oder teilweise nicht funktionieren.

Nicht vergessen, wenn euch die Filme von Hartmut Conrad gefallen, freut er sich, wenn ihr seinen Kanal abonniert.

Sicherheit beim Wohnmobil ist ein wichtiges Thema. Daher möchte Haco mit diesem Video einige Möglichkeiten zeigen, wie man die Sicherheit im Mobil verbessern kann.

Leider fallen bei Wohnmobilen immer wieder kleinere Reparaturen an. Allerdings muss man diese nicht immer vom Fachmann erledigen lassen. Mit dem gewissen Know-How lassen sich kleinere Arbeiten auch selbst bewältigen. Doch wie geht man richtig an die Sache heran und wann sollte man lieber dem Profi den Vortritt lassen?

Diese Schäden sind ein Fall für den Profi

Bevor wir auf Schäden eingehen, die Besitzer eines Wohnmobils auch selbst beheben können, sollte auf solche verwiesen werden, die man unbedingt einem Profi anvertrauen sollte. Hier ist im Besonderen der Motor hervorzuheben. Wenn Laien eine Reparatur an dieser sensiblen Mechanik vornehmen, kann das lebensgefährlich sein.

  

In diesem Video gibt Hartmut einen Überblick über die Umrüstung auf Lithium-Batterien im Wohnmobil geben.

  

In diesem Video berichtet er, wie sie ihre Wertsachen und Dokumente im Wohnmobil aufbewahren. Ihm selber ist auf seinen Reisen nie etwas gestohlen worden, aber dennoch ist er ein Verfechter von "sicher ist sicher">

Nicht vergessen, wenn euch die Filme von Hartmut Conrad gefallen, freut er sich, wenn ihr seinen Kanal abonniert.

Gyros am Cramer-Grill, horizontal! Eine kurze Reportage, wie man Gyros am Cramer-Gasgrill herstellen kann.

Nicht vergessen, wenn euch die Filme von Hartmut Conrad gefallen, freut er sich, wenn ihr seinen Kanal abonniert.

Auf seinen Reisen nutzen er gerne auch einen Motorroller. Er hat auch Fahrräder dabei, aber wenn die Entfernungen zu groß werden, ist der Motorroller schon nicht schlecht. In diesem Video zeige er, wie der Roller einladen und befestigen wird.

Nicht vergessen, wenn euch die Filme von Hartmut Conrad gefallen, freut er sich, wenn ihr seinen Kanal abonniert.

Hier noch einige einfache Tipps für eine Spanienreise.

Nicht vergessen, wenn euch die Filme von Hartmut Conrad gefallen, freut er sich, wenn ihr seinen Kanal abonniert.

Weitere Artikel

Veranstaltungen

25 Aug 2018
10:00AM - 06:00PM
Caravan Salon Düsseldorf