Magazin

Erfahrungsbericht über das Navigationsgerät SNOOPER S7000

 

Über mein erstes SNOOPER S7000 möchte nur so viel sagen, Katastrophe. Erst nach intensiven Beschwerden und Unterstützung meines Händlers wurde mir mein SNOOPER komplett ausgetauscht. Deshalb findet man noch im Internet viele niederschmetternde Berichte darüber.

Hier nun mein Erfahrungsbericht mit meinem neuen Navisystem „Snooper S7000 mit VENTURA Navi“

  

Die letzte Tour in diesem Jahr. Mosel oder Ostsee, das ist die Frage. Wettervorausschau bei Google vor drei Tagen: Anfangs leichte Regenschauer, dann bedeckt, schließlich Sonne mit Temperaturen zwischen 9 und 12 Grad. Super. Heute bei der 16-Tage-Vorausschau nichts als Regen. Ostsee: Flensburg die ersten drei Tage wolkig bis leichter Regen. Kiel bedeckt, leichter Regen, dann sonnig. Heiligenhafen sonnig. Grömitz erst leicht bewölkt, dann sonnig. Also: Ostsee.

  

Blicken Sie hinter die Kulissen des Wetters:

In Hellenthal/Udenbreth (Eifel) entstand im letzten Jahr in fast 700 m Höhe ein in Deutschland wahrscheinlich einmaliges Projekt: Die Ausstellung „Wetter, Klima und Mensch“.

Auf einem fast 5000 qm großen Areal lernen Sie nicht nur die wichtigste Messtechnik einer Wetterstation kennen und schauen in den phänologischen Beobachtungsgarten auf die phänologische Uhr. Weiterhin erwartet Sie ein Denkmal, welches an all die Menschen erinnert, welche den weltweiten Naturkatastrophen jährlich zum Opfer fallen.

  

Flensburg - Flensburger Förde - Geltinger Bucht.

Nach gut 50 Jahren ein Besuch unter anderem in Flensburg, dem Ort, an dem ich bei der Bundesmarine mal als Funker tätig war.

  

Eine kleine Rundfahrt durch das Sauerland / Waldecker Land, vorbei an Eder- und Diemeltalsperre.

  

Ein kleines Stück Weser

4-tägige Tour entlang der Weser, über die Orte Warburg, Hofgeismar, Bad Karlshafen, Beverungen, Höxter, Holzminden, Hameln, Rinteln, Bad Pyrmont und Paderborn.

  

Ein Kurztrip vom Sauerland über Trier, Saarburg, Perl, Luxemburg, Gien, Blois, Blere, Rigny-Ussé, Loches und zurück an die Mosel.

  

Von Los Angeles über Las Vegas nach San Francisco. Unvergessliche Landschaften auf „engem“ Raum.

  

Downloaden, ausdrucken und mitnehmen.

Nicht jeder hat unterwegs die Möglichkeit oder den Willen online Plätze zu melden. Aufgrund einer Idee unseres Mitglieds retofuhrer, habe ich nun aus dem Online-Eintragsformular eine PDF Datei zum Ausdrucken und mitnehmen erstellt.   

Die Android Lösung für die Wohnmobil-Navigation. Kostenlos im Google Play Store.


  

Der ADAC bietet mit seinem neuen Service, den ADAC Maps, eine tolle Möglichkeit diverse Informationen, unter anderem auch Verkehrsmeldungen, in einer Kartenansicht ähnlich Google Maps dazustellen.

Aber auch jede Menge anderer Informationen lassen sich europaweit abrufen.

ADAC Maps

 

Weitere Artikel

Wir benutzen Cookies
Unsere Website benötigt Cookies um zu funktionieren. Sie dienen ausschließlich der Funktionalität. Wir nutzen keine Werbe- oder Tracking Cookies und nutzen auch kein Google Anlytics oder eine vergleichbare Lösung. Allerdings nutzen wir Dienste wie z.B. YouTube, Google Maps, Tripadvisor und andere. Die Diensteanbieter setzen hierfür in der Regel eigene Cookies. Diese liegen nicht in unserem Einflussbereich. Sie können nun selbst entscheiden, ob Sie alle Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung der Cookies unsere Webseite nicht korrekt funktionieren wird.